Volltextsuche

Schliessen
Schliessen

Ihre SÜC-Notrufnummer

Sie wollen einen Wasserrohrbruch melden, haben Gasgeruch in Ihrem Haus entdeckt oder möchten uns über einen Stromausfall informieren? In diesen und in allen anderen Fällen, in denen Gefahr in Verzug ist, sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar unter: SÜC-Notruf 09561 749-0

Schliessen

Kontakt

Telefon: 09561 749-1555
Telefax: 09561 749-1902

Öffnungszeiten
Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten InfoCenter
Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Zur Anfahrt

Frau im Bus

Presseinformation: Änderungen im Stadtbusfahrplan

(vom 26.03.2020)

Coburg, 25. März 2020

Presseinformation: Änderungen im Stadtbusfahrplan

Die infolge des Corona-Virus erlassenen Ausgangsbeschränkungen sowie die geschlossenen Geschäfte und Gaststätten und nicht zuletzt die Bedenken der Fahrgäste bezüglich der Ansteckungsgefahr haben die Fahrgastzahlen in den Stadtbussen drastisch reduziert.

Ab Montag, 30. März 2020, wird der Stadtbusfahrplan deshalb an allen Betriebstagen, montags bis sonntags, auf einen generellen Stundentakt umgestellt.Betriebsbeginn ist um ca. 05:00 Uhr; erste Anschlüsse können am Theaterplatz erreicht werden:

Montag – Freitag     05:25 Uhr bis 19:25 Uhr alle 60 Minuten letzte Fahrt 20:15 Uhr*

Samstag                    07:25 Uhr bis 19:25* Uhr alle 60 Minuten

sonn – u. feiertags  12:25 Uhr bis 19:25* Uhr alle 60 Minuten

*jeweils letzte Fahrten stadtauswärts

Die SÜC Bus und Aquaria GmbH bittet um Verständnis, dass aufgrund der derzeitigen Situation kein gedruckter Fahrplan ausgegeben werden kann. Als Faustregel gilt: Die Busse, die den Theaterplatz schon bisher zu den xx:25er Zeiten erreichen beziehungsweise von dort abfahren, verkehren auch weiterhin so.

Die einzelnen Linien ändern sich folgendermaßen:

Linie 1: Die Linie 1 fährt vorübergehend stadtein- und -auswärts über Am Schießstand, Pelzhügel und Hasenstein!

Linie 5: Die Haltestellen Thüringer Viertel, Brandensteinsebene und Veste werden vorübergehend nicht bedient.

Linien 6 und 66: Die Haltestellen werden montags bis samstags ganztägig wie im Freizeitnetz durch die Linie 7 bedient.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.suec.de und hängen ab Sonntag, 29. März 2020 an den Haltestellen aus.

Die SÜC bittet um Verständnis für die vorübergehenden Einschränkungen und wünscht weiterhin gute und sichere Fahrt in den Coburger Stadtbussen.

Beachten Sie bei Busfahrten bitte besonders die Hygieneregeln und halten Sie Abstand zu anderen Fahrgästen sowie dem Busfahrer.

Bleiben Sie gesund!

zurück