Volltextsuche

Schliessen
Schliessen

Ihre SÜC-Notrufnummer

Sie wollen einen Wasserrohrbruch melden, haben Gasgeruch in Ihrem Haus entdeckt oder möchten uns über einen Stromausfall informieren? In diesen und in allen anderen Fällen, in denen Gefahr in Verzug ist, sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar unter: SÜC-Notruf 09561 749-0

Schliessen

Kontakt

Telefon: 09561 749-1555
Telefax: 09561 749-1902

Telefonzeiten Kundenservice
Mo - Do: 07:00 - 16:30 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Öffnungszeiten SÜC Center
Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten InfoCenter
Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

WhatsApp
Mobil: 01573 5984719

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Zur Anfahrt

Bus

Sperrung Ernstplatz, ab Montag 08.08.2022

(vom 04.08.2022)

Ernstplatz ab Montag gesperrt

Die innerstädtische Baustelle rund um den Viktoriabrunnen sorgt für eine Sperrung des Ernstplatzes und damit für Umleitungen im Stadtbusverkehr.

Coburg, 4. August 2022

Baustellenbedingt wird der Ernstplatz ab Montag, 8. August 2022 für zirka 3 Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt. Im Stadtbusverkehr sind davon die Linien 2, 3 und 4 betroffen.

Die Linien 2 (Oberlauter), 3 (Dörfles-Esbach) sowie 4 (Stadtmitte) biegen nach der Frankenbrücke in die Uferstraße und anschließend in die Schlachthofstraße ab. Hier wird eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle SÜC/Schillerplatz eingerichtet. Anschließend fahren die Busse über Sonntagsanger und Lossaustraße zum Bahnhof ZOB.

Die Haltestellen Landgericht, Albertsplatz, Ernstplatz und Audi BKK entfallen für diese Linien während des Umleitungszeitraums.

Die Linien 2 (Wüstenahorn) und 3 (Sändleinweg) werden über die Viktoriastraße, Sally-Ehrlich-Straße, Zinkenwehr und Goethestraße umgeleitet und fahren anschließend zur Haltestelle Landgericht und von dort planmäßig weiter. Für die Haltestelle Ernstplatz stadtauswärts wird eine Ersatzhaltestelle aufgebaut.

Nach der Vollsperrung am Ernstplatz wird teilweise weiterhin umgeleitet:

Die Linien 2 (Wüstenahorn) und 3 (Sändleinweg) behalten die Umleitungsroute bei, die Linien 2 (Oberlauter), 3 (Dörfles-Esbach) und 4 (Stadtmitte) fahren die Haltestellen Schillerplatz, Landgericht und Albertsplatz dann wieder planmäßig an.

zurück