Volltextsuche

Schliessen
Schliessen

Ihre SÜC-Notrufnummer

Sie wollen einen Wasserrohrbruch melden, haben Gasgeruch in Ihrem Haus entdeckt oder möchten uns über einen Stromausfall informieren? In diesen und in allen anderen Fällen, in denen Gefahr in Verzug ist, sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar unter: SÜC-Notruf 09561 749-0

Schliessen

Kontakt

Telefon: 09561 749-1555
Telefax: 09561 749-1902

Öffnungszeiten
Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten InfoCenter
Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Zur Anfahrt

Schüler

Berufsbild Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Das Berufsbild im Überblick

In deinem Beruf planst und konfigurierst du IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder bei Kunden richtest du diese Systeme nach den jeweiligen Anforderungen ein und betreibst beziehungsweise verwaltest sie. Dein Berufsbild erstreckt sich über die Bereiche:

  • EDV-Benutzerservice
  • PC- und Server-Hardware
  • Betriebssysteme, Datenbanken und Netzwerktechnik
  • Datenkabelnetze und Netzleitsystem
  • Anwendungsbetreuung und Softwareverteilung
  • Fernwirktechnik

Schwerpunkte deines Berufsbildes bei der SÜC

  • Störungs- und Fehleranalyse mithilfe moderner Experten- oder Diagnosesystemen
  • Anwenderberatung bei der Auswahl und dem Einsatz von Gerätelösungen
  • Lösung von Anwendungs- und Softwareproblemen
  • Erstellen von Systemdokumentationen
  • Schulung der Anwender/-innen

Ausbildungsinhalte

  • Betriebssysteme: Unterscheidung, Anpassung und Konfiguration, Planung und Durchführung von Systemtests
  • Programmierlogik und -methoden
  • Unterscheidung von Netzwerkarchitekturen
  • Hard- und Softwarekomponenten: Integration in bestehende Systeme, Inbetriebnahme, Integration von Softwarearchitekturen
  • Einrichten von Bedienoberflächen und Benutzerdialogen
  • Daten, -modelle und -austausch: Zusammenfassung von Daten und Funktionen zu Objekten, Definition von Klassen, Erstellung von Hierarchiediagrammen, Entwurf von Datenmodellen, Verfahren des Datenaustausches
  • Systemsteuerung unter Beachtung der Betriebsabläufe
  • Auswertung von Betriebsabrechnungsergebnissen für das Controlling
  • Kundeninformation und -beratung mit Festlegung von Schulungszielen und -methoden, Analyse von Benutzerproblemen und Vorschlägen zur Lösung
  • Besichtigungen und Exkursionen in den Gewerken Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung

Grundsätzliche Informationen

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, verkürzt 2,5 Jahre
  • Mindestvoraussetzung: guter mittlerer Schulabschluss
  • Du solltest Spaß haben an: Informationstechnologie, Englisch, Mathematik, Betriebswirtschaft, Technik, konzentrationsintensiven Aufgaben, Teamarbeit und Umgang mit Kollegen und Kunden
  • Berufsschule: 2-wöchiger Blockunterricht an der staatlichen Berufsschule Lichtenfels
  • Ausbildungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Unsere offenen Ausbildungsstellen findest du unter „Stellenanzeigen“.