Volltextsuche

Schliessen
Schliessen

Ihre SÜC-Notrufnummer

Sie wollen einen Wasserrohrbruch melden, haben Gasgeruch in Ihrem Haus entdeckt oder möchten uns über einen Stromausfall informieren? In diesen und in allen anderen Fällen, in denen Gefahr in Verzug ist, sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar unter: SÜC-Notruf 09561 749-0

Schliessen

Kontakt

Telefon: 09561 749-1555
Telefax: 09561 749-1902

Öffnungszeiten
Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten InfoCenter
Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Zur Anfahrt

Mikrofon

SÜC-Jugendcup 2019 - Wählen Sie Ihren Publikumsliebling!

(vom 14.06.2019)

Zur Wahl stehen die diesjährigen Finalisten, der TSG Niederfüllbach (1. Platz), der TV 1894 Coburg-Neuses (2. Platz) und der DJK/TSV Rödental (3. Platz). Die Vereine freuen sich über Ihre Stimme!

Jetzt wählen: https://publikumspreis.suec.de

SÜC-Jugendcup 2019

Der SÜC-Jugendcup findet in diesem Jahr vereinfacht und eingeschränkt statt. Grund ist die geringe Anzahl an Bewerbern um die finanzielle Förderung durch das Coburger Versorgungsunternehmen. Drei Sportvereine aus Stadt und Landkreis Coburg können sich über eine Zuwendung freuen. 2.000 Euro wird die TSG Niederfüllbach erhalten (1. Platz), die ihre sportlichen Schwerpunkte im Fußball, Tanzen, Turnen und Volleyball hat. Die Jugendarbeit des TV 1894 Coburg-Neuses wird mit 500 Euro (2. Platz) in der Disziplin Turnen unterstützt und 300 Euro gehen an den drittplatzierten DJK/TSV Rödental, der seine Nachwuchssportler im Bereich Fußball fördert. Im Kreis der Organisatoren macht man sich aufgrund der geringen Nachfrage Gedanken, wie die Vereinsförderung künftig aussehen wird. Marketingleiterin Angelika Reng bekräftigt: „Auch in Zukunft wird die SÜC sich engagieren und Vereine unterstützen.“

Der Förderpreis des SÜC-Jugendcup stand in diesem Jahr unter dem Motto „2. Chance“. 13 Sportvereine aus Stadt und Landkreis Coburg, die in den vergangenen sechs Jahren am SÜC-Jugendcup teilnahmen aber nicht erfolgreich waren, sollten ihre Bewerbung erneuern und im zweiten Anlauf den Sprung ins Finale der besten Drei schaffen können. „Beim Bewerbungsschluss am 24. April lagen den Organisatoren, bestehend aus dem Sportverband Coburg, dem Bayerischen Landes-Sportverband Kreis Coburg und der SÜC Coburg, nur zwei Bewerbungen vor. Eine dritte kam ein paar Tage später“, bedauert Angelika Reng. Damit standen die drei Finalisten bereits fest und von der Jury musste nur noch die Platzierung festgelegt werden. Das Preisgeld, das für den SÜC-Jugendcup ausgelobt ist, beträgt wieder 2.800 Euro.
Auch an der Vergabe des mit 700 Euro dotierten Publikumspreises wird festgehalten. An dieser Wahl können sich Fans und Interessierte in einer Online-Abstimmung unter https://publikumspreis.suec.de vom 15. Juni bis 3. Juli 2019 beteiligen. Die drei Preisträger des SÜC-Jugendcups 2019 erhalten die Zuwendung bei einer Veranstaltung am 16. Juli 2019 im SÜCenter.

Enttäuscht über die geringe Resonanz zeigte sich auch Jürgen Heeb. Der Vorsitzende des Stadtverbandes der Sportvereine in Coburg: „Man hätte hier nur auf die früheren Bewerbungen zurückgreifen und diese gegebenenfalls anpassen müssen.“ Zumal mit dem SÜC-Jugendcup nicht sportliche Leistungen honoriert würden, sondern vorbildliche und engagierte Jugendarbeit. „So kommen auch Vereine an Zuschüsse, die nicht von den sonstigen Fördertöpfen profitieren. Das ist schade für den Sport“, so Heeb. 

Die Geschichte des SÜC-Jugendcups

Die SÜC Energie und H2O GmbH sieht sich als regionaler Versorger in einer sozialen Verpflichtung und hat daher 2014 zum ersten Mal den Jugendcup für Coburger Sportvereine des Coburger Stadtverbandes ausgelobt. Damals beteiligten sich acht Sportvereine. Der Sonderpreis mit 700 Euro durchlief einen Wandel: 2015 wurde dieser als „Bambinipreis“ für die beste Förderung der jüngsten Vereinsmitglieder vergeben, seit 2016 gibt es diese Sonderprämie als Publikumspreis. 2017 wurde der SÜC-Jugendcup in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landes-Sportverband auf den Landkreis Coburg ausgedehnt.

zurück