Volltextsuche

Schliessen
Schliessen

Ihre SÜC-Notrufnummer

Sie wollen einen Wasserrohrbruch melden, haben Gasgeruch in Ihrem Haus entdeckt oder möchten uns über einen Stromausfall informieren? In diesen und in allen anderen Fällen, in denen Gefahr in Verzug ist, sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar unter: SÜC-Notruf 09561 749-0

Schliessen

Kontakt

Telefon: 09561 749-1555
Telefax: 09561 749-1902

Öffnungszeiten
Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten InfoCenter
Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Zur Anfahrt

Mikrofon

Spätsommer - Freibad Aquaria geht in die Verlängerung

(vom 11.09.2020)

Wettervorhersage sagt noch ein paar sommerliche Tage voraus - das Freibad Aquaria bleibt daher noch bis 18. September 2020 geöffnet.

Nach den aktuellen Wetterprognosen für die kommende Woche teilt die SÜC Bus und Aquaria GmbH erfreut mit, dass das Freibad noch bis 18. September 2020 geöffnet bleibt. Der Badespaß wird also für die vermutlich letzten Sommertage dieses Jahres um fünf weitere Öffnungstage verlängert.

Der Badbetreiber schaut zurück auf eine ungewöhnliche und – aufgrund der vielen Einschränkungen durch das Hygienekonzept – durchaus schwierige Freibadsaison.

Rückblickend berichtet der Betriebsleiter, Jörn Kirchner, dass zum Saisonbeginn nur 500 Besucher gleichzeitig ins Bad durften, mit der Anpassung der Auflagen Mitte Juli 1.000 Besucher und mit der zusätzlichen Öffnung des Erlebnisbereiches 1.200 Badegäste.

„Die Besucherzahl aus dem Vorjahr (55.000) werden wir nicht erreichen; es werden dieses Jahr wohl nur 25.000 Besucher sein“, so Kirchner.

Besonders am Anfang der Saison waren die Kunden sehr verhalten und die maximalen Besucherzahlen pro Tag wurden nicht erreicht. Ab Mitte der Saison legte sich jedoch die Zurückhaltung der Gäste, sodass an den schönen Sommertagen die maximalen Besucherzahlen ausgeschöpft werden konnten. Der besucherstärkste Tag war der 21. August 2020 mit 1.215 Badegästen.

SÜC-Geschäftsführer Wilhelm Austen dankt den Badegästen für ihr Verständnis der leider notwendigen Einschränkungen. „Die Badegäste haben sich an die Corona-Regeln gehalten, sodass ein geregelter Freibadbetrieb gewährleistet war. Auch die Möglichkeit der Online-Buchung wurde von Vielen wahrgenommen.“

 Die Vorbereitungen für den Hallenbad- und Saunabetrieb sind bereits in vollem Gange, sodass spätestens Mitte Oktober 2020 diese Bereiche – natürlich unter Beachtung der Hygienevorschriften – wieder genutzt werden können.

zurück