Volltextsuche

Schliessen
Schliessen

Ihre SÜC-Notrufnummer

Sie wollen einen Wasserrohrbruch melden, haben Gasgeruch in Ihrem Haus entdeckt oder möchten uns über einen Stromausfall informieren? In diesen und in allen anderen Fällen, in denen Gefahr in Verzug ist, sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar unter: SÜC-Notruf 09561 749-0

Schliessen

Kontakt

Telefon: 09561 749-1555

WhatsApp
Mobil: 01573 5984719

Mo - Do: 08:00 - 16:30 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

 
Öffnungszeiten SÜCenter

Mo, Di, Mi: 08:00 - 16:00 Uhr
Do: 08:00 - 17:00 Uhr
FR: 07:00 - 12:00 Uhr

 
Öffnungszeiten InfoCenter Theaterplatz

Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Zur Anfahrt

Neuigkeiten

SÜC stärkt Portfolio durch Übernahme von süc//dacor und startet gemeinsam die „POWER KOMBI"Kombi“

Bild

(vom 18.01.2024)

Die Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH informiert, dass sie seit dem 1. Januar 2024 Alleingesellschafterin der süc//dacor GmbH ist.

Uwe Meyer und Frank Feihe, die vor 27 Jahren in einem Keller die „dacor//services“ als Zwei-Mann-Betrieb starteten und mit viel Herzblut bis heute zu einem gewinnbringenden Unternehmen aufgebaut haben, werden weiterhin als Geschäftsführer der Gesellschaft tätig sein. 

Heute ist süc//dacor erfolgreicher Dienstleister für schnelles Internet über VDSL, Fernsehkabel und Glasfaser in der Region Coburg und darüber hinaus bis nach Thüringen und Unterfranken sowie ein zuverlässiger Partner für viele Kommunen und Geschäftskunden. 

Mit der Eingliederung in den SÜC-Konzern sollen Synergieeffekte erschlossen und Doppelstrukturen vermieden werden. „Durch die enge Zusammenarbeit beider Unternehmen können wir unsere Ressourcen effizienter nutzen und unseren Kunden ein noch breiteres Leistungsangebot bieten“, erklärt SÜC-Geschäftsführer Franz-Josef Loscar. Den Start macht eine „POWER KOMBI“. 

Als Standortfaktor hat die Glasfasererschließung Coburgs für die Stadt eine große Bedeutung, und die süc // dacor GmbH spielt dabei eine entscheidende Rolle. süc // dacor wird als Teil des SÜC-Konzerns seine Expertise in diesem Bereich weiter ausbauen und dazu beitragen, Coburg zu einer digitalen Vorzeigestadt zu machen.

„Die noch engere Zusammenarbeit mit Uwe Meyer und Frank Feihe wird es uns ermöglichen, unsere Marktposition zu stärken“, so Loscar. „Wir sind überzeugt, dass diese Entwicklung sowohl für unser Unternehmen als auch für die Stadt Coburg von großem Nutzen sein wird."

zurück