Volltextsuche

Schliessen
Schliessen

Ihre SÜC-Notrufnummer

Sie wollen einen Wasserrohrbruch melden, haben Gasgeruch in Ihrem Haus entdeckt oder möchten uns über einen Stromausfall informieren? In diesen und in allen anderen Fällen, in denen Gefahr in Verzug ist, sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar unter: SÜC-Notruf 09561 749-0

Schliessen

Kontakt

Telefon: 09561 749-1555

WhatsApp
Mobil: 01573 5984719

Mo - Do: 08:00 - 16:30 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

 
Öffnungszeiten SÜCenter

Mo, Di, Mi: 08:00 - 16:00 Uhr
Do: 08:00 - 17:00 Uhr
FR: 07:00 - 12:00 Uhr

 
Öffnungszeiten InfoCenter Theaterplatz

Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Zur Anfahrt

Neuigkeiten

Trinkwasserbrunnen am Spielplatz in Seidmannsdorf

Bild

(vom 04.09.2023)

Spielen, forschen und erfrischen heißt es ab sofort am Spielplatz im Coburger Stadtteil Seidmannsdorf.

 

 

Mit dem Trinkwasserbrunnen auf dem Spielplatz in Seidmannsdorf gibt es jetzt die zweite Erfrischungsquelle auf Coburger Spielplätzen. Bereits 2020 wurde der erste auf dem Spielplatz im Rückertpark in Neuses realisiert. Im gesamten Trinkwasserversorgungsgebiet der SÜC ist es inzwischen Trinkbrunnen Nummer 18!

 In Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt der Stadt Coburg wurde die Entnahmestelle für frisches Trinkwasser auf dem beliebten Spielplatz installiert. Das Besondere dort ist die Verbindung zum Wasser: durch die Kiesinseln, die im angrenzenden Ketschenbach für die Wasserschule angelegt wurden, ist das nasse Element für die Kinder anschaulich und erlebbar gemacht. Die kleinen Forscher können dort Lebewesen begutachten und lernen hier schon – Wasser ist Leben!

 „Gerade an heißen Sommertagen ein Glas frisches und kühles Trinkwasser kommt doch wie gerufen“, weiß auch SÜC-Hauptabteilungsleiter für Gas/Wasser Jürgen Zimmerlein, der die Einweihung des neuen Trinkwasserbrunnens gemeinsam mit Oberbürgermeister Dominik Sauerteig, Ina Weibelzahl und Bernhard Ledermann vom Grünflächenamt der Stadt Coburg sowie Enrico Engel von der Firma Söhnlein übernommen hat.

zurück