Volltextsuche

Schliessen
Schliessen

Ihre SÜC-Notrufnummer

Sie wollen einen Wasserrohrbruch melden, haben Gasgeruch in Ihrem Haus entdeckt oder möchten uns über einen Stromausfall informieren? In diesen und in allen anderen Fällen, in denen Gefahr in Verzug ist, sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar unter: SÜC-Notruf 09561 749-0

Schliessen

Kontakt

Telefon: 09561 749-1555

WhatsApp
Mobil: 01573 5984719

Mo - Do: 08:00 - 16:30 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

 
Öffnungszeiten SÜCenter

Mo, Di, Mi: 08:00 - 16:00 Uhr
Do: 08:00 - 17:00 Uhr
FR: 07:00 - 12:00 Uhr

 
Öffnungszeiten InfoCenter Theaterplatz

Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Zur Anfahrt

Neuigkeiten

Unser Coburg in einer App: "Coburg erLeben"

Bild

(vom 01.02.2023)

Heute ist offizieller Launch von „Coburg erLeben“ – eine App, mit der die SÜC und die Stadt Coburg zahlreiche Funktionen für Coburger und Auswärtige bündeln. Die Features reichen von aktuellen News aus Coburg über regionale Attraktionen bis hin zum Theater- und Kinoprogramm.

Hilfreich dürften auch die Bus-Funktionen sein. Denn ist die Standortermittlung am Handy aktiviert, kann man sich zur nächstgelegenen Bushaltestelle navigieren lassen. „Daneben wird unsere App zukünftig auch eine Weiterleitung zum elektronischen Busticket enthalten, das wir im März einführen werden“, erklärt SÜC-Geschäftsführer Wilhelm Austen.

Für alle, die in Coburg einen Parkplatz oder eine E-Ladestation suchen, zeigt die App die Verfügbarkeiten an. Ganz praktisch bietet die Anwendung auch einen Abfuhrkalender, der den Nutzer am Vortag erinnert, welche Tonne bei ihm zur Abholung ansteht.

Schnellen Zugriff auf alles rund ums eigene Kundenkonto bietet der Bereich SÜC-Services, wo man ohne Weiteres seine Bankverbindung oder Abschläge ändern oder Verbräuche und Rechnungen einsehen kann.

Die App aus dem Hause Endios, die ebenfalls in Würzburg, Hamm, Lübeck oder Sylt im Einsatz ist, wurde innerhalb von nur vier Monaten gemeinsam von SÜC, süc // dacor und Stadt Coburg mit den Inhalten gefüllt. „Dabei stand der praktische Nutzen für uns immer im Mittelpunkt, denn wir möchten mit der App einen echten Mehrwert bieten“, so Wilhelm Austen.

 

zurück